Gipfel Glück

Exotische
Weiße


Das Gipfel Glück ist ein süffiges, naturtrübes Weißbier mit fruchtigen Noten von Mango, Maracuja und Banane. Sie stammen von einer exotischen Weißbierhefe und den nach der Gärung eingesetzten Aromahopfen. Wegen des schlanken Körpers und der vergleichsweise mild ausgeprägten Kohlensäure ist das Bier schwer in eine Schublade zu stecken und trinkt sich so angenehm wie ein frisch gezapftes Kellerbier.

Das ideale Sommer-Berg-Bier wird am besten bei 8° aus einem Weißwein-Glas genossen.

 

FAKTEN

Alkohol 5,2 %
Stammwürze 12,2 %
Bitterwert 15 IBU
Farbe goldgelb (14 EBC)
Klarheit trüb
Schaum kräftig

HERSTELLUNG

Zutaten Gerstenmalz, Hefe, Hopfen, Wasser, Weizenmalz
Hopfen Amarillo, Cascade, Hallertauer Magnum, Mosaic
Malz Gerstenmalz, Weizenmalz
Hefe Obergärige Weißbier-Hefe
Besonderheit ungefiltert/naturtrüb, kaltgehopft/hopfengestopft
Herkunft Hohenthann, Bayern

GENUSS

Geruch Fruchtaromen, Mango, Maracuja
Perlage milde Perlage, feiner Schaum
Körper frisch, schlank, Vanille & Caramel
Temperatur 7-9 °C
Speisen Käse, Geflügel, Fisch & fruchtige Sommersalate